Am Samstag den 16.12.2017 fand unsere Weihnachtsfeier im Festsaal der Sonnentherme statt. Nach einem Flötenstück von Alicia begrüßte Bereitschaftsleiter Gernot Wenig alle Anwesenden und legte gleich zu Beginn eine Gedenkminute für unsere diesjährigen verstorbenen Mitglieder ein.

Im Anschluss zeigte uns Anna eine Power Point Präsentation über das vergangene Jahr 2017 und erinnerte hiermit an so manch schöne gemeinsame Unternehmung. Nach dem gemeinsamen Abendessen konnte Bereitschaftsleiter Gernot Wenig die Jahresehrungen vornehmen.

Für fünf Jahre Mitgliedschaft wurde Severin Wierer,

Alina Trost,

Jana Schleipfer,

Samuel Jursik,

Alicia Holler und

Antonia Ertelt geehrt.

Für 20 Jahre konne Gernot Manuela Schmid-Gaiser und

Schwab Nicole die Auszeichnungsspange überreichen.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Alex Domani geehrt.

Einen weiteren Sprung auf 35 Jahre machten wir mit Alfons Donaubauer.

Für 45 Jahre beim BRK Eging a.See wurde Gabi Wenig ausgezeichnet.

Stellv. Bereitschaftsleiter Josef Kaltenecker hatte die würdevolle Aufgabe Herrn Gernot Wenig für 50 Jahre Mitgliedschaft zu ehren. Leider nicht anwesend um ihre Ehrungen persönlich in Empfang zu nehmen waren für fünf Jahre Susanne Gelhart und Michael Winnerl, für zehn Jahre Simon Jursik und Amelie Wierer, für 15 Jahre Christian Holler und Julia Wallner, für 20 Jahre Sandra Uhrmann, Franz-Josef Kapfhammer und Claudia Wenig, für 30 Jahre Johann Sittinger und für 45 Jahre Elisabeth Braml.

In unsere Bereitschaft wurde Katharina Reischhofer mit einem Handschlag aufgenommen.

Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung der bronzenen Ehrennadel an Herrn Roland Wierer.

Sowie die silberne Ehrennadel an Julia Holler. Bei unserer anschließender Verlosung konnten wieder schöne Preise gewonnen werden. Jedes Mitglied erhielt im Anschluss noch ein kleines Weihnachtspräsent und Gernot bedankte sich für die geleisteten Stunden und gab noch einen kleinen Ausblick ins neue Jahr 2018. Er wünschte noch allen "Frohe Weihnachten und viel Gesundheit im Neuen Jahr 2018!"